Posts Tagged Vorurteile
Zwei Türken und ich

Zwei Türken und ich

Bei meiner Heimreise von der Türkei stieg ich müde in den Flieger ein und  stand kurze Zeit später vor meinem Sitzplatz Am Fenster saß ein Türke mit Gebetskettle in der Hand, am Gangplatz hockte einer mit hellem Hemd, Jeans und Goldring am Finger. Mitten drin ein freies Mini-Plätzle – mein...
Comments Off

Jobs #imländle – Sparkasse Zollernalb

#bezahlterbeitrag   Um die Sparkasse ranken sich ja so einige Mythen: Die Bank will nur Gewinne erzielen und die Mitarbeiter sind ihnen völlig egal. Alles Quatsch, findet Sarah, die Auszubildende der Sparkasse Zollernalb. Sie und ihr Azubi-Kollege Luca räumen bei Jobs #imländle mal so manches Vorurteil auf.      ...
Comments Off

7 Fragen an eine Swingerclubbetreiberin

In unserem Videoformat 7 Fragen an… räumt Swingerclubbetreiberin Sandy mal mit so einigen Klischees auf. Außerdem gibt sie uns einen Einblick in ihren Swingerclub und verrät, wie andere Menschen auf sie reagieren.          ...
Comments Off
Sieben Vorurteile gegenüber Waldorfschülern

Sieben Vorurteile gegenüber Waldorfschülern

Im heutigen Siebener dreht sich alles um Esoterik, Häkeln und Namentanzen. Nicht dass ihr jetzt denkt, wir hätten euch schöne Freizeitbeschäftigungen rausgesucht, nein, nein, heute geht es um die Mythen beziehungsweise Vorurteile gegenüber der Waldorfschule.   Könnt ihr euren Namen tanzen? Lasst euch von mir sagen, dass wir das ziemlich...
Comments Off

Zuhause

Dein #imländle Blogazine

 

Wir erzählen die großen und kleinen Geschichten. Nah dran und immer echt.

Erfahre, was die Menschen im Herzen bewegt.

 

 

Kategorien

Bleib in Verbindung

Newsletter

*Abonnierst du unsere Blognews, wird deine E-Mailadresse auf unserem Server zur Versendung der News von #imländle gespeichert. Ignorierst du die Bestätigungsmail, werden deinen Daten innerhalb von 72 Stunden gelöscht.

Instagram

  • Ein 15 Zentimeter hoher Bordstein – kein Problem? Für Nicole Braun kann der zu einem unüberwindbaren Hindernis werden, denn Nicole sitzt im Rollstuhl. 
Doch nicht die Gehwege sind das große Problem, sondern die ungefragt Hilfe. Lieb gemeint, doch jedes einfach wegnehmen, einfach machen, fühlt sich für Nicole entmündigend an.

Maya hat Nicole Zuhause besucht und mit ihr bei einer Tasse Kaffee über ungebetene Hilfe gesprochen ☕️ Außerdem hat sie es sich nicht nehmen lassen, auch einmal für zehn Minuten mit einem Rollstuhl durch die Stadt zu fahren.

Ein Erlebnis, das sie so schnell nicht mehr loslassen wird – wie ihr in ihrer Kolumne auf imlaendle.de nachlesen könnt 🤓 Den Link findet ihr in der Bio 👆🏼 (Maya)

#imländle #wir #rollstuhl #rollstuhlleben #rollstuhlfahrer #rollstuhlfahrerin #helfen #hilfe #helfenkannjeder

Folge uns!

×