Posts Tagged Interview

WIR #imländle – Heimatstolz

Eine Frage, eine Antwort, ein Mensch von hier – das ist WIR #imländle. Wir haben Marijan gefragt, warum er so viel Heimatstolz fürs Ländle empfindet. Worauf bist du in deiner Heimat stolz?...
Comments Off

7 Fragen an eine Bloggerin

Es ist wieder an der Zeit für “7 Fragen an…”. Diesmal haben wir #imländle Gründerin Petra vor die Kamera gesetzt und ihr sieben Fragen gestellt. Wir wünschen euch viel Spaß mit den Antworten und kommt gut in das Wochenende. Powered by Stadtwerke Tübingen: Wir wirken mit.            ...
Comments Off

7 Fragen an eine Swingerclubbetreiberin

In unserem Videoformat 7 Fragen an… räumt Swingerclubbetreiberin Sandy mal mit so einigen Klischees auf. Außerdem gibt sie uns einen Einblick in ihren Swingerclub und verrät, wie andere Menschen auf sie reagieren.          ...
Comments Off

#imländle schwätzt – VfB Stuttgart Interimstrainer Nico Willig

Nichtsahnend war Nico Willig mit dem Auto unterwegs, als plötzlich Thomas Hitzlsperger anruft: Willig soll Interimstrainer beim VfB Stuttgart werden. Mit Petra sprach Nico über sein Bundesligadebüt, die fünf intensiven Wochen mit der Mannschaft und die Zeit danach....
Comments Off

Chatten mit einer Bierprinzessin

Am 03.08.2019 war der Internationale Tag des Bieres. Viel Spaß mit WhatsÄpp und der ersten Bierprinzessin von Baden-Württemberg. PROSCHT!            ...
Comments Off

Zuhause

Dein #imländle Blogazine

 

Wir erzählen die großen und kleinen Geschichten aus deiner Heimat. Nah dran und immer echt.

 

Erfahre, was die Menschen in der ländlichen Region südlich von Stuttgart bewegt und werde ein Teil davon.

 

 

Kategorien

Bleib in Verbindung

Newsletter

*Abonnierst du unsere Blognews, wird deine E-Mailadresse auf unserem Server zur Versendung der News von #imländle gespeichert. Ignorierst du die Bestätigungsmail, werden deinen Daten innerhalb von 72 Stunden gelöscht.

Instagram

  • Kaffeeklatsch ☕️ Es ist 15 Uhr. Die richtige Uhrzeit, um die Kaffeemaschine anzuschmeißen und eine Runde zu tratschen - natürlich virtuell. 
Wir könnten über den Schnee und die eisige Kälte herziehen, wir könnten den Megxit ausführlich auseinandernehmen oder uns darüber wundern, dass der Januar schon wieder fast vorbei ist. Genau diese Feststellung habe ich nämlich heute gemacht und direkt im Newsletter festgehalten.

Bin ich eigentlich die Einzige, der es so vorkommt, als würde die Zeit manchmal an einem vorbeirasen? Kaum feiert man Weihnachten und Silvester, findet sich wieder bei der Arbeit ein und zack: ist schon wieder Februar 💥 Wo ist die Zeit nur hin?

Falls es euch übrigens brennend interessiert, was noch so im Newsletter steht, könnt ihr den jetzt abonnieren. Den Link findet ihr in unserer Bio 💻

Folge uns!

×