Posts by Stefanie Ehlers

Freundeskreis für Wohnungslose im Zollernalbkreis e.V.

Habt ihr schon von unserem #imländle Radler by Lehner gehört? Falls nicht, klickt mal hier und erfahrt mehr davon. Das Besondere an der Aktion: Pro Fläschle spenden wir 10 Cent an den Freundeskreis für Wohnungslose im Zollernalbkreis e. V. Der Verein unterstützt Menschen im Landkreis, die in Wohnungsnot geraten sind....
Comments Off

Rottweiler Chicko und Katze Mia suchen ein Zuhause

Wir geben zu, wir haben nicht die einfachsten Fellchen für dieses Video ausgewählt, dafür haben wir uns jedoch bewusst entschieden. Lernt einen Rottweiler und eine wilde Katze kennen, die aktuell im Tierheim Rottweil leben, sich teilweise selbst aufgeben und bei denen wir ganz feste auf ein Happy End hoffen. Chicko...
Comments Off

Einer Brauerei kämpft – Braumeister Andreas von Lehner

Andreas ist Braumeister mit Leib und Seele. Er kämpft mit seinen Kollegen und Kolleginnen um den Erhalt der Lehner Brauerei. Mittlerweile sind aus den potentiellen sieben Investoren zwei geworden. Wir drücken die Daumen, dass die Brauerei 2020 eine neue Erfolgsgeschichte schreibt. Weil uns das Daumen drücken zu wenig ist, gibt...
Comments Off
Mundartsängerin Elena Seeger

Mundartsängerin Elena Seeger

      Elena ist Mundartsängerin und zelebriert den schwäbischen Dialekt. Wir haben sie für SWR Heimat getroffen und mit ihr über ihre Musik gesprochen.   Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an   „Schwäbisch singe ich sehr gerne, weil es etwas Besonderes ist. Weil es meiner Meinung nach eine...
Comments Off
SWR Heimat – Vom Punk zum Schlagersänger

SWR Heimat – Vom Punk zum Schlagersänger

Michael war früher Punk, heute ist er Schlagersänger. Für ihn ist das aber kein großer Widerspruch. Wir haben ihn für SWR Heimat am Bodensee besucht und mit ihm über seine steile These gesprochen.   View this post on Instagram „Meine Aufgabe ist es nicht, auf der Bühne eine Politikstunde zu...
Comments Off

Zuhause

Dein #imländle Blogazine

 

Wir erzählen die großen und kleinen Geschichten aus deiner Heimat. Nah dran und immer echt.

 

Erfahre, was die Menschen in der ländlichen Region südlich von Stuttgart bewegt und werde ein Teil davon.

 

 

Kategorien

Bleib in Verbindung

Newsletter

*Abonnierst du unsere Blognews, wird deine E-Mailadresse auf unserem Server zur Versendung der News von #imländle gespeichert. Ignorierst du die Bestätigungsmail, werden deinen Daten innerhalb von 72 Stunden gelöscht.

Instagram

  • #bezahlterbeitrag Ihr kennt das: Man läuft 100 Mal an ein und derselben Sache vorbei, bis man beim 101. Mal einen besonderen Blickwinkel erwischt und das Ganze irgendwie einen ganz neuen Zauber bekommt.

Okay, das war jetzt vielleicht etwas kompliziert beschrieben. Vielleicht versteht ihr es besser, wenn ich euch diese sieben besondere Blickwinkel auf Reutlingen präsentiere – oder ihr euch 1000 und 1 Nacht von Klaus Lage anhört. Was immer ihr auch tut: Viel Spaß dabei – und immer die Augen und Ohren aufhalten. Man könnte ja eine ganz alltägliche Sache neu entdecken.

Georgenberg

Ich bin die Tochter eines Hobbyfliegers, folglich genieße ich es schon von Kindesbeinen an, aus der Vogelperspektive auf Landschaften zu blicken. Was ich damit sagen will: Der Blick auf die Altstadt von oben allein reicht nicht. Nein, ihr solltet auch auf den südlich gelegenen Georgenberg wandern und von dort die Aussicht auf die Reutlinger Mitte genießen. Glaubt mir, es lohnt sich – vor allem, wenn gerade die Sonne aufgeht. Außerdem ist der Georgenberg nicht ganz so überlaufen wie die Achalm.

Stadtmauerportal

Ein besonderer Blickwinkel muss nicht immer der von oben oder von der Rückseite aus sein, man kann ihn auch mal von der geschichtlichen Seite sehen. Im Garten des Heimatmuseums befindet sich ein ehemaliges Portal der Stadtmauer. Vor Hunderten von Jahren sind die Stadtbewohner durch das Portal ein und aus gegangen und mit viel Fantasie kann man das fast bildlich vor sich sehen – ein besonderer Blickwinkel auf Reutlingens Geschichte, nicht wahr?

Tübinger Tor

Wenn man das Reutlinger Wahrzeichen googelt, fällt auf, dass es fast ausschließlich von der Seite der Stadthalle aus fotografiert wurde. Schade eigentlich, denn für mich ist das Tor gerade von der Katharinenstraße aus besonders hübsch anzuschauen. (Maya) ... Den ganzen 7er könnt ihr jetzt auf www.imlaendle.de lesen (Link in der Bio.) #reutlingen #sehenswürdigkeiten #blickwinkel #imländle #liebensieben #sieben #blogger #blogger_de #neuesentdecken #entdecken #visitbawu #bawü

Folge uns!

×