Erste Dates

Erste Dates

In ihrer Kunst-Kolumne In Kunst denken hat Edouard Manets Ölgemälde Beim Père Lathuille – 1879, Öl auf Leinwand, 92 x 112 cm – Janine sofort an viele seltsame Momente erinnert: Erste Dates sind ganz speziell.

 

Wie der Herr sich so fordernd der Dame zuwendet und ihr Gesichtsausdruck das aussagt, was ich mir vor, während und nach jedem ersten Date immer gedacht habe:

Was tu ich hier eigentlich?

Weil mir im Sinn noch viel mehr herumschwirrte, habe ich hier die Gedanken, die ich in den einzelnen Phasen des Spektakels hegte, aufgelistet:

  1. Yes, tschakka, ein Date. Das wird genial. Dieser Traummann wird sich garantiert in mich verlieben.
  2. Oh nein, was zieh ich nur an? Steht er eher auf coole Jeans oder den verspielten Rock?
  3. Was, wenn er total daneben ist? Was, wenn seine Stimme zu hoch, er zu klein, zu … ist? Was, wenn ich ihm zu laut, zu leise, zu … bin?
  4. Alles easy, bleib einfach du selbst. Bisher hat das immer gut geklappt.
  5. – Puls auf 300, Gedanken nicht identifizierbar –
  6. Läuft das jetzt gut? Wir unterhalten uns flüssig. Er lacht, ich auch immer wieder. Also?
  7. Autsch, er steht nicht auf Horoskope. Sein Ernst? Und er bevorzugt ungeschminkte Frauen? Eigentlich kann ich geradewegs auf dem Absatz umdrehen.
  8. Puh, merkwürdig. Hätte ich lieber sagen sollen, ich mag Hunde lieber als Katzen? Wieso hab ich nicht schlagfertiger auf sein Kompliment reagiert? Ach, halb so schlimm.
  9. Das war eine Katastrophe. Ich geb’s auf.
  10. Eigentlich war er doch ganz toll.
Mein Fazit: In keiner anderen Phase des Lebens verhalten sich Menschen merkwürdiger als während des ersten Datens.

 

Comments Off

You may also Like

Sonnenaufgang, Sonnenuntergang

Sonnenaufgang, Sonnenuntergang

September 18, 2020
Zu-fall

Zu-fall

September 11, 2020
Kindheitserinnerungen

Kindheitserinnerungen

September 04, 2020

Newsletter

*Abonnierst du unsere Blognews, wird deine E-Mailadresse auf unserem Server zur Versendung der News von #imländle gespeichert. Ignorierst du die Bestätigungsmail, werden deinen Daten innerhalb von 72 Stunden gelöscht.

Zuhause

Dein #imländle Blogazine

Was bewegt die Menschen in der ländlichen Region #imländle?
 
Das ist die Frage hinter  Lifestyle-Blogazine aus Süddeutschland.

 

Die Themen sind bunt wie das Leben.
 
Wir schreiben und drehen über alles, was die Menschen bewegt: von Lifestyle, Wirtschaft, Mode, Kultur und Kulinarik über Sport, Reisen und Ausflugsziele bis hin zu Gemeinnützigem.

 
Dein Zuhause im Netz.

 

 

Kategorien

Bleib in Verbindung

Instagram

Instagram hat keinen Statuscode 200 zurückgegeben.

Folge uns!

×