Lost Places in Rottenburg am Neckar

Leere Parkplätze und Parkhäuser, kaum eine Menschenseele auf der Straße, dunkle Schaufenster und verlassene Geschäfte. Das ist es, was Ulrike Rensmeyer-Byrd für uns auf den Straßen von Rottenburg am Neckar beobachtet hat. Und nicht nur das, sie hat für unser Fotoprojekt Lost Places #imländle diese besonderen Momente abgelichtet. Wie sie sich dabei gefühlt hat?

 

„HERZLICH WILLKOMMEN in ROTTENBURG AM NECKAR – Am Dienstag nach Ostern habe ich circa um 17 Uhr für etwa zwei Stunden fotografiert. Eine Zeit, in der normalerweise die Läden offen haben, sich Menschen auf den vielen Sitzgelegenheiten und Plätzen treffen und Kinder umher springen, manchmal auch Straßenmusik erklingt, freundliche Menschen miteinander im Gespräch sind, sich zum Cappuccino in den Straßencafés und Restaurants niederlassen, Eis schlecken,… Es war schon seltsam, diese Stadt nun so zu erleben…“

Copyright Bildmaterial: Ulrike Rensmeyer-Byrd
Comments Off

Newsletter

*Abonnierst du unsere Blognews, wird deine E-Mailadresse auf unserem Server zur Versendung der News von #imländle gespeichert. Ignorierst du die Bestätigungsmail, werden deinen Daten innerhalb von 72 Stunden gelöscht.

Zuhause

Dein #imländle Blogazine

Wir sind ein Online-Blogazine, welches die großen und kleinen Geschichten aus dem Schwäbischen erzählt. Am liebsten in Form von Videos.

In Zeiten der Corona-Krise haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, das soziale Leben verstärkt ins Netz zu bringen. Wir wollen den Austausch, die Unterhaltung, den Sport und die Kultur sowie den Zusammenhalt mit euch leben.

Haltet durch! Alles wird gut.

Fühlt euch umarmt.

Euer #imländle-Team

 

 

Kategorien

Bleib in Verbindung

Instagram

  • #Burlesque, das ist eine Welt voller #Glitzer, #Glamour und #Glanz. ✨ Aber was passiert, wenn die #Scheinwerfer aufgrund äußerer Einflüsse ausgehen? 
Kerstin Seeger ist Burlesque-Tänzerin 💃 und #Unternehmerin, die außerdem ein #Hotel betreibt. Während das Hotel 🏩 demnächst wieder öffnen kann, sieht die Lage im tänzerischen Bereich etwas anders aus. Als #Tänzerin Raketenmieze sieht sie sich vor weitere #Herausforderungen gestellt.

Durch die #Coronakrise musste ihr #Festival „Burlesquetopia“, das eigentlich im März hätte stattfinden sollen, abgesagt werden. Ebenso werden sie und die anderen Künstler*innen 👯‍♀️ in diesem Jahr nicht wie geplant auf der Bühne der Burlesque-Show „Extravaganza“ um die Wette glänzen. Die Show wurde jedoch auf nächstes Jahr verschoben. 🤩

Das und mehr erzählt uns #Raketenmieze 🚀🐱 im Wir #imländle-Video, das sie selbst auf der MS Lindau vor traumhafter #Seekulisse gedreht hat. Genau dort, wo auch sonst die glitzernden #Shows stattfinden.
@raketenmieze © Oliver Lozano
#wirimändle #burlesquetänzerin #corona #theshowmustgoon #burlesquetanz #zollernalbgegencorona

Folge uns!

×