Heimat verbindet

Heimat verbindet

Am Wochenende war ich einkaufen. Lebensmittel.

Als ich meinen Einkaufswagen auf dem Parkplatz Richtung Auto schob, sprach mich eine Dame freundlich an: „Sind Sie die Frau Nann?“ Ich bejahte und sie sagte: „Sie haben vor langer Zeit in der Zeitung darüber geschrieben, dass es sich nach Heimkommen angefühlt hat, wenn Sie auf der B 27 gefahren sind und die Burg Hohenzollern gesehen haben.“

Ich erinnerte mich

Auch an das Gefühl, das ich damals hatte, als ich, wenn auch nur zu Besuch von meiner damaligen Wahlheimat Düsseldorf, in Balingen ankam. Die Frau lächelte. „Mir ging das vor langer Zeit wie Ihnen. Ich habe im Ruhrpott gelebt und kenne das Gefühl, das Sie beim Heimkommen hatten. Das wollte ich Ihnen einfach sagen.“ Wir plauderten noch eine Weile, bevor wir uns verabschiedeten und jede ihres Weges ging.

Am Abend dachte ich über die Begegnung nach und darüber, wie sehr uns alle das Gefühl von Zuhause verbindet

Wir teilen zwar nicht unser Leben miteinander, aber unsere Heimat. Wer weiß schon, wie viele Ecken, Plätzle, Sträßle und Gebäude es im Ländle gibt, die in vielen von uns ähnliche Gefühle hervorrufen?

Das verbindet uns, auch wenn es uns nicht bewusst ist, und Verbundensein ist wie Heimkommen ein schönes Gefühl. Findet ihr nicht auch?

 

 

 

Comments Off

You may also Like

Schmerzen

Schmerzen

Januar 22, 2020
Mut #imländle

Mut #imländle

Januar 16, 2020
Du bist schön

Du bist schön

Januar 02, 2020

Zuhause

Dein #imländle Blogazine

 

Wir erzählen die großen und kleinen Geschichten. Nah dran und immer echt.

Erfahre, was die Menschen im Herzen bewegt.

 

 

Kategorien

Bleib in Verbindung

Newsletter

*Abonnierst du unsere Blognews, wird deine E-Mailadresse auf unserem Server zur Versendung der News von #imländle gespeichert. Ignorierst du die Bestätigungsmail, werden deinen Daten innerhalb von 72 Stunden gelöscht.

Instagram

  • #imländle

Folge uns!

×