Es geht los! Deine Challenge 2018 | MOVE and SHINE

#bezahlterbeitrag
Hinter jedem #imländle-Beitrag stecken viel Planung, Zeit und Leidenschaft. Die Themen werden mit Bedacht und verantwortungsvoll gewählt. Wir sind sehr happy, dass wir gemeinsam mit dem Studio Move and Shine Schwung in die #imländle-Hütte bringen können. Katrin und ihr Team begleiten den Blog seit der ersten Stunde und wir starten immer wieder coole und kreative Aktionen. Ein dickes Dankeschön an MOVE and SHINE für das Vertrauen! Wir freuen uns, dass wir mit Beiträgen wie diesem den Erhalt des Blogs gewährleisten können und gemeinsam sportliche Geschichten #imländle schreiben.

 

Im Februar 2018 starteten wir #imländle „Deine Challenge 2018“. Gemeinsam mit dem Group-Fitness- und Personal-Training-Studio MOVE and SHINE und Personal Trainerin Steffi unterstützen wir zwei Gewinnerinnen dabei, ihr sportliches Ziel 2018 zu erreichen. Steffi steht Chiara und Birgit für drei Monate zur Seite, um gemeinsam ihr individuelles Trainingsprogramm umzusetzen. Die beiden verfolgen unterschiedliche Ziele – welche das sind und wie Steffi ihnen hilft, ihr Ziel 2018 zu erreichen, das zeigen wir euch in unserem ersten Videobeitrag zur Challenge 2018.

#imländle begleitet die drei bis zum Ende des Coachings. Wie alles begann, könnt ihr hier nachlesen. 

 

Comments Off

Zuhause

Dein #imländle Blogazine

 

Wir erzählen die großen und kleinen Geschichten aus deiner Heimat. Nah dran und immer echt.

 

Erfahre, was die Menschen in der ländlichen Region südlich von Stuttgart bewegt und werde ein Teil davon.

 

 

Kategorien

Bleib in Verbindung

Newsletter

*Abonnierst du unsere Blognews, wird deine E-Mailadresse auf unserem Server zur Versendung der News von #imländle gespeichert. Ignorierst du die Bestätigungsmail, werden deinen Daten innerhalb von 72 Stunden gelöscht.

Instagram

  • Kaffeeklatsch ☕️ Es ist 15 Uhr. Die richtige Uhrzeit, um die Kaffeemaschine anzuschmeißen und eine Runde zu tratschen - natürlich virtuell. 
Wir könnten über den Schnee und die eisige Kälte herziehen, wir könnten den Megxit ausführlich auseinandernehmen oder uns darüber wundern, dass der Januar schon wieder fast vorbei ist. Genau diese Feststellung habe ich nämlich heute gemacht und direkt im Newsletter festgehalten.

Bin ich eigentlich die Einzige, der es so vorkommt, als würde die Zeit manchmal an einem vorbeirasen? Kaum feiert man Weihnachten und Silvester, findet sich wieder bei der Arbeit ein und zack: ist schon wieder Februar 💥 Wo ist die Zeit nur hin?

Falls es euch übrigens brennend interessiert, was noch so im Newsletter steht, könnt ihr den jetzt abonnieren. Den Link findet ihr in unserer Bio 💻

Folge uns!

×