Bleib in Verbindung

    Posts for #meineweltverändern Category
    Weltverbesserer #2 – Lebensmittel teilen statt wegwerfen

    Weltverbesserer #2 – Lebensmittel teilen statt wegwerfen

    Weltverbesserer #2 – Lebensmittel teilen statt wegwerfen Ein Wunderfitz ist eine sehr neugierige Person, die überall ihre Nase reinsteckt. Tja, das scheint mich – die Maya – wohl perfekt zu beschreiben. Denn ich will die Geschichten hören, die in unserer Heimat stecken. In jeweils drei Teilen schreibe ich über Menschen, deren Geschichten uns bewegen. Manche......
    Comments Off

    Kurt und sein Blindenführhund

    Unsere Maya hat mit Kurt Brei, Besitzer eines Blindenführhundes, über den Welthundetag gesprochen. Herausgekommen ist eine bewegende Story, die sich vor allem um seinen vierbeinigen Freund, aber auch um noch so viel mehr dreht.   Ich weiß nicht, was ich zu Papier bringen soll. Ich will etwas schreiben, über ein...
    Comments Off
    Gebärdensprache ist lebendig

    Gebärdensprache ist lebendig

    Letzte Woche durfte ich mich zum ersten Mal in meinem Leben in Gebärdensprache unterhalten. Na ja, nicht ganz. Ich selbst kann das nicht und habe deshalb der Übersetzung der Dolmetscherin gelauscht. Sie wiederum unterhielt sich mit Manuela, die gehörlos ist. Für mich war diese Art, sich zu unterhalten, neu Ich...
    Comments Off
    Der Hass soll mir nicht die Luft zum Atmen rauben

    Der Hass soll mir nicht die Luft zum Atmen rauben

    Heftig, was in den letzten Tagen im Netz und auf der Straße los war! Mein erster Impuls: Ich hasse Hass. Zack, hat mich das intensive Gefühl der Abneigung übermannt. Ich  frage mich, welcher Sinn hinter dieser Gemütsbewegung steckt, die im ersten Schritt meine Gedanken vergiftet und im nächsten hoffentlich jene,...
    Comments Off
    Mir doch egal, wo die Getränke herkommen

    Mir doch egal, wo die Getränke herkommen

    #bezahlterbeitrag   Vor wenigen Wochen haben wir den Trink-Regional-Vlog #imländle veröffentlicht. Unsere Petra besuchte drei Getränkehersteller in unserer Heimat und machte sich ein Bild von der Produktion, der Qualität und den Arbeitsbedingungen dort. Warum sie sich erst nach den Dreharbeiten Gedanken zu ihrem eigenen Trinkverhalten gemacht hat, was sie zum Schummeln...
    Comments Off

    Werde einmal pro Woche über die neusten Beiträge informiert

    Deine Daten

    Abonnierst du unsere Blognews, wird deine E-Mailadresse auf unserem Server auschließlich zur Versendung der automatisierten Info über neue Blogbeiträge gespeichert. Ignorierst du die Bestätigungsmail, werden deinen Daten innerhalb von 72 Stunden gelöscht.

    Bei Instagram gibt´s für dich den Blick hinter die Kulissen

    Something is wrong.
    Instagram token error.

    Lust auf mehr Video? Abonniere unseren Youtube Kanal

    ×