Posts for #meineweltverändern Category
In Gedanken an Hanna

In Gedanken an Hanna

Immer wieder sehe ich einen Regenbogen und immer wieder denke ich an Hanna, die mit zwei Jahren an Leukämie gestorben ist. Lange ist es noch nicht her, gerade mal knapp acht Monate. Der Dreh mit ihrer Mama, ihrem Papa und ihren zwei Brüdern war der Bewegendste für mich in diesem Jahr. Das Video veröffentlichten wir......
Comments Off
Heimkommen

Heimkommen

Weihnachten bedeutet Heimkommen. Manche von uns haben nicht das Glück, manche von uns haben kein zu Hause (mehr)! Egal, ob selbstverschuldet oder nicht (wer sind wir, dass wir Schuld wie Weihnachtsplätzchen verteilen dürfen), leben auch im Ländle Menschen in Notunterkünften oder gar auf der Straße. Wenn wir die Entwicklung des...
Comments Off
Weihnachtspost aus dem Knast

Weihnachtspost aus dem Knast

Mein Name ist Raphael, ich bin 35 Jahre alt und war in meinem Leben bisher fünf- bis sechsmal im Knast. Ich hab aufgehört zu zählen. Ich bin mit siebzehn Jahren das erste Mal zu Hause rausgeflogen. Ich denke, du kennst die wilde Phase der Jugend, in der die schiefe Bahn...
Comments Off

Kinderwünsche #imländle

#bezahlterbeitrag   Kleine Menschen haben große Wünsche. Ein Video, welches nicht nur zur Weihnachtszeit zu Tränen rührt. Wir wünschen euch viel Gänsehautfeeling damit.   Vielen Dank für die tolle Kooperation, Stadtwerke Balingen.                ...
Comments Off

Ein Nikolausabend für Tiago fight for Hope

…”Es gibt zwei Möglichkeiten: Entweder dasitzen und nichts tun, oder aufstehen und helfen. Wir haben uns einfach für die zweite Möglichkeit entschieden.” … Simone von der Kessler GmbH.  #danke an alle, die für Tiago und seine Familie aufgestanden sind oder noch aufstehen werden.  Spenden an Empfänger: Deutsche Muskelstiftung IBAN: DE70...
Comments Off

Zuhause

Dein #imländle Blogazine

 

Wir erzählen die großen und kleinen Geschichten. Nah dran und immer echt.

Erfahre, was die Menschen im Herzen bewegt.

 

 

Kategorien

Bleib in Verbindung

Newsletter

*Abonnierst du unsere Blognews, wird deine E-Mailadresse auf unserem Server zur Versendung der News von #imländle gespeichert. Ignorierst du die Bestätigungsmail, werden deinen Daten innerhalb von 72 Stunden gelöscht.

Instagram

  • Ein 15 Zentimeter hoher Bordstein – kein Problem? Für Nicole Braun kann der zu einem unüberwindbaren Hindernis werden, denn Nicole sitzt im Rollstuhl. 
Doch nicht die Gehwege sind das große Problem, sondern die ungefragt Hilfe. Lieb gemeint, doch jedes einfach wegnehmen, einfach machen, fühlt sich für Nicole entmündigend an.

Maya hat Nicole Zuhause besucht und mit ihr bei einer Tasse Kaffee über ungebetene Hilfe gesprochen ☕️ Außerdem hat sie es sich nicht nehmen lassen, auch einmal für zehn Minuten mit einem Rollstuhl durch die Stadt zu fahren.

Ein Erlebnis, das sie so schnell nicht mehr loslassen wird – wie ihr in ihrer Kolumne auf imlaendle.de nachlesen könnt 🤓 Den Link findet ihr in der Bio 👆🏼 (Maya)

#imländle #wir #rollstuhl #rollstuhlleben #rollstuhlfahrer #rollstuhlfahrerin #helfen #hilfe #helfenkannjeder

Folge uns!

×