Bleib in Verbindung

    Die Neusten

    Petra Nann

    Mutig sein



    So kann man arbeiten


    Die Facebook-Live-Konzerte #imländle

    Die Facebook-Live-Konzerte #imländle

    Seit geraumer Zeit veranstalten wir auf der #imländle-Facebookseite monatlich ein Online-Konzert. Der Ablauf ist simpel: Wir suchen in der Region nach außergewöhnlichen Locations und begabten Musikern, vereinbaren ein Date und gehen zur angekündigten Zeit per Livestream auf Facebook online.

    Die Bands spielen um die zwanzig Minuten ihre (gerne selbstgeschriebenen) Songs. Die Zuschauer nehmen live daran teil, stellen Fragen, geben Feedback und kommen per Chat mit den Musikern ins Gespräch.

    Es ist der Hammer, wie viele von euch Spaß daran haben

    Anfangs wussten wir nicht, welchen Anklang die Streams finden würden. Es ist der Hammer, wie viele von euch Spaß daran haben, mitmachen und sich die Zeit für eine gemeinsame gute Zeit nehmen.

    Wir wollen den Künstlern eine Bühne geben

    Die Idee ist, dass wir den regionalen Künstlern eine Bühne, eben ein Zuhause im Netz geben. Sie können während der Live-Übertragung auf ihre Auftritte in der „echten Welt“ aufmerksam machen, wir verlinken zur Fanseite und zu ihrer Website und promoten mit der Aktion die heimischen Klänge.

    Sie brechen alle Rekorde

    Das letzte Konzert im Februar 2018 mit den Guggenmusikern „Danamer Krawallos“ brach alle Rekorde und ging dermaßen durch die Decke, dass wir es selbst kaum glauben konnten. Das Video wurde mehr als 14.000-mal aufgerufen und erzielte bei Facebook (bis dato) eine Reichweite von über 24.000 Leuten.

    Danke an den Rufbus Zollernalb

    Toll war, dass wir für dieses Konzert das erste Mal einen Sponsor finden konnten: Der Rufbus Zollernalb finanzierte die Veranstaltung. Dank der Unterstützung konnten wir unsere Kosten decken.

    Das Ding ist lizenzpflichtig

    Neben dem personellen Aufwand ist dieses Format nämlich auch lizenzpflichtig. Das hat unsere Petra bei der Bloggerkonferenz in Berlin gelernt. Und weil wir es richtig machen wollen, haben wir direkt mit der Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg Kontakt aufgenommen und zahlen für das, was wir nutzen. Ordnungsgemäß zu arbeiten fühlt sich gut an!

    Wir suchen Sponsoren

    Jetzt ist es an der Zeit, einen Schritt weiter zu gehen. Wir sind auf der Suche nach einem passenden Sponsor, der sein Tun mit Musik und Regionalität verbindet und mit den Bands aus unserer Heimat gemeinsam Geschichte #imländle schreiben möchte. Wir freuen uns über jeden, der sich angesprochen fühlt und sich meldet.

    Wenn ihr Musiker Lust auf eine Session habt, meldet euch.

    An alle Bands, Künstler und Musiker da draußen; Wenn ihr Lust auf eine coole Live-Session #imländle habt, meldet euch und lasst uns einen unvergesslichen Gig in der Online-Welt erleben.

    Comments Off

    Werde einmal pro Woche über die neusten Beiträge informiert

    Deine Daten

    Abonnierst du unsere Blognews, wird deine E-Mailadresse auf unserem Server auschließlich zur Versendung der automatisierten Info über neue Blogbeiträge gespeichert. Ignorierst du die Bestätigungsmail, werden deinen Daten innerhalb von 72 Stunden gelöscht.

    Bei Instagram gibt´s für dich den Blick hinter die Kulissen

    Something is wrong.
    Instagram token error.

    Lust auf mehr Video? Abonniere unseren Youtube Kanal

    ×