Möchten Sie das Youtube-Video abspielen?

Ja
Nein
Cookies konfigurieren

Willkommen im Leben

28. April 2018

Hinter jedem #imländle-Beitrag stecken viel Planung, Zeit und Leidenschaft. Darum ist gewerbliches Storytelling kostenpflichtig. Die Themen werden mit Bedacht und verantwortungsvoll gewählt. Egal ob bezahlt oder nicht,  die #imländle-Beiträge sind immer authentisch und mit viel Herzblut verfasst. An dieser Stelle herzlichen Dank für das Vertrauen und die tolle Möglichkeit, über eine Geburt im Balinger Zollernalb Klinikum zu berichten, liebes Team von der Zollernalb Kinikum gGmbH. Schön, dass wir gemeinsam #imländle Geschichte schreiben.

 

Ab dem Moment, in dem eine Frau erfährt, dass sie schwanger ist, fängt das Mutterherz zu schlagen an. Die Schwangerschaft ist für die ganze Familie ein großes Abenteuer, das mit vielen Emotionen erlebt wird und für immer in Erinnerung bleibt. Wir haben Vanessa aus Balingen in den letzten Tagen vor der Entbindung ins Zollernalb Klinikum begleitet und waren bei den Untersuchungen, dem Infoabend und der Hebammensprechstunde dabei. Ganz besonders schön war, dass wir Vanessa und ihr Baby auf der Wochenbettstation besuchen und den kleinen Colin kennenlernen durften.

 

Das Video richtet sich an werdende Mamas und Papas sowie an alle Menschen, die mehr über den Ablauf vor einer Geburt erfahren und sich einen Eindruck vom Zollernalb Klinikum verschaffen möchten. Ihr lernt die Chefärztin der Gynäkologie Dr. Julia Klenske, die Kinderärztin Dr. med. Bernadette Soul und die Hebamme Katja Hajdu kennen und erlebt Vanessas kleines Wunder hautnah mit.

Nehmt euch die Zeit dafür: Lehnt euch gemütlich zurück und lasst die Eindrücke und Informationen auf euch wirken. Wir wünschen euch viel Freude mit dem 10- Minuten-Video, das eine wundervolle Geschichte erzählt.

Willkommen im Leben, Colin, und vielen Dank, liebe Vanessa, dass wir dich auf diesem besonderen Weg mit #imländle begleiten durften.

 

 

 
Nach oben