Posts Tagged Ausbildung Zollernalbkreis

Jobs #imländle – Zollernalb Klinikum

#bezahlterbeitrag   Als Pfleger arbeitet man nur körperlich und hat keine Abwechslung? Von wegen. Wohl kaum ein Beruf ist so abwechslungsreich wie der einer Pflegefachkraft im Zollernalb Klinikum. Glaubst du nicht? Dann sieh dir unser neues Jobs-#imländle-Video an und lass dich von Azubi Julius Ludwig, Pflegefachkraft Dorothee Leibfritz und Pflegedirektorin...
Comments Off

Jobs #imländle – Friseur Jung!Frey

#bezahlterbeitrag   Premiere bei #imländle – Heute starten wir mit Friseur Jung!Frey in ein ganz neues Videoformat: Jobs #imländle. Darin stellen wir euch die unterschiedlichsten Berufe und Unternehmen sowie deren freien Stellen vor. Aber erst einmal viel Spaß mit unserem neuen Videoformat Jobs #imländle!        ...
Comments Off

Frauen und Lagerarbeit, geht das?

#bezahlterbeitrag   Eine junge Frau fährt einen Gabelstapler und holt meterlange Lattenstapel von einem Hochregal, die andere lädt Paletten aus einem LKW. Alltäglich ist der Anblick nicht und überhaupt ist es (noch) selten, zwei junge Mädels bei der Lagerarbeit zu beobachten. Kann das gut gehen? Auf jeden Fall. Kristina und...
Comments Off

Zuhause

Dein #imländle Blogazine

 

Wir erzählen die großen und kleinen Geschichten aus deiner Heimat. Nah dran und immer echt.

 

Erfahre, was die Menschen in der ländlichen Region südlich von Stuttgart bewegt und werde ein Teil davon.

 

 

Kategorien

Bleib in Verbindung

Newsletter

*Abonnierst du unsere Blognews, wird deine E-Mailadresse auf unserem Server zur Versendung der News von #imländle gespeichert. Ignorierst du die Bestätigungsmail, werden deinen Daten innerhalb von 72 Stunden gelöscht.

Instagram

  • Kaffeeklatsch ☕️ Es ist 15 Uhr. Die richtige Uhrzeit, um die Kaffeemaschine anzuschmeißen und eine Runde zu tratschen - natürlich virtuell. 
Wir könnten über den Schnee und die eisige Kälte herziehen, wir könnten den Megxit ausführlich auseinandernehmen oder uns darüber wundern, dass der Januar schon wieder fast vorbei ist. Genau diese Feststellung habe ich nämlich heute gemacht und direkt im Newsletter festgehalten.

Bin ich eigentlich die Einzige, der es so vorkommt, als würde die Zeit manchmal an einem vorbeirasen? Kaum feiert man Weihnachten und Silvester, findet sich wieder bei der Arbeit ein und zack: ist schon wieder Februar 💥 Wo ist die Zeit nur hin?

Falls es euch übrigens brennend interessiert, was noch so im Newsletter steht, könnt ihr den jetzt abonnieren. Den Link findet ihr in unserer Bio 💻

Folge uns!

×