Bleib in Verbindung

    Die Neusten




    Wir erzählen die großen und kleinen Geschichten aus deiner Heimat. Nah dran und immer echt.

    Was bewegt die Menschen in der ländlichen Region südlich von Stuttgart? Das ist die Frage hinter #imländle, dem Lifestyle-Blogazine in deiner Heimat. Bloggerin Petra hatte Ende 2015 die Idee dazu, im Januar 2016 ging #imländle online. Was als Hobby begann, ist mittlerweile Petras Job. Gemeinsam mit drei Investoren gründete die Balingerin im Februar 2017 die #imländle GmbH. Mittlerweile sind wir ein Team von kreativen Köpfen und schreiben gemeinsam Geschichte #imländle.

     

    #metropolekannjeder. Wir zeigen, was in deiner Region steckt.

    Die Themen sind bunt wie das Leben. Wir schreiben über alles, was die Region bewegt, von Lifestyle, Mode, Kultur und Kulinarik über Sport und Ausflugsziele bis hin zu Gemeinnützigem. Letzteres liegt uns besonders am Herzen.

     

    „Seit #imländle online ging, ist viel passiert“, sagt unsere Petra. „Immer mehr Leute, nicht nur aus dem Raum Neckaralb, freuen sich über Geschichten aus dem Ländle. Unsere Leser kommen aus den umliegenden Landkreisen, auch am Bodensee oder in Stuttgart lesen einige mit.“
    Die Inhalte werden von Tag zu Tag vielfältiger. Wir finden, es ist unglaublich, welche Möglichkeiten das Netz bietet. Neben unserem Herzstück, dem Blogazine, sind wir auf Facebook, Instagram und Youtube vertreten.

     

    Ob Text, Bild oder Video, im Mittelpunkt stehen immer die Menschen und ihre Emotionen.

    Uns ist es wichtig, dass die Beiträge authentisch sind und mehr über die Region, ihre Schätze und die Menschen erzählen. Auch Geschichten über Persönlichkeiten mit Ecken und Kanten und sogenannte Randthemen gehören dazu. Egal ob schreiben, drehen oder erleben: Wir sind dankbar dafür, dass wir #imländle etwas auf die Beine stellen und dass die Idee immer mehr Menschen Spaß macht.

     

    Die Zusammenarbeit mit Brands und Unternehmen

    Das Blogazine #imländle finanziert sich durch externe Videoproduktionen (zum Beispiel Social-Media-Clips und Image-/Veranstaltungsfilme), praxisnahe Facebook-Schulungen, Petras Speaker-Auftritte, Sponsoring und bezahltes Storytelling. Letzteres ist auf dem Blogazine als #bezahlterbeitrag gekennzeichnet. Die Themen und Kooperationen werden mit Bedacht gewählt, denn auch hier ist unser oberstes Gebot, authentische und echte Geschichte #imländle zu schreiben. Nach dem ersten Kennenlernen werden wir in einem intensiven Brainstorming kreativ. Aus der Idee wird ein Plan, auf den die Umsetzung folgt.

    Wir sind oft selbst erstaunt, welche sagenhaften Storys und Formate aus dem Input unserer Kunden entstehen. Möchtest du mehr über eine mögliche Kooperation mit deinem Unternehmen erfahren, hast du Interesse an unseren weiteren Dienstleistungen, Ideen oder Anregungen? Dann schreib uns eine E-Mail. Wir sind gespannt und freuen uns auf einen inspirierenden Austausch.

    ×