Einfach Kind sein dürfen

Einfach Kind sein dürfen

Anna ist ein schmales Mädchen von neun Jahren mit Zöpfen und wachem Blick. Sie lacht viel und laut und plappert ohne Unterlass. Auf den ersten Blick ein unbeschwertes Kind, doch Anna ist alles andere als das. Sie hat gelernt, die Fassade aufrecht zu erhalten und reißt sich mit aller Macht zusammen. Jeden Tag. Denn ihre Mutter ist alkoholabhängig und psychisch labil und schafft es nicht, sich um ihre Kinder zu kümmern, der Vater ist schon lange nicht mehr da.

Für die meisten gesunden Menschen waren die Lockdowns schon eine sehr große Herausforderung, für vorbelastete Menschen aber wurden oft Ausnahmesituationen daraus. Für Kinder, die diese Zeit mit ihren psychisch- oder suchtkranken Eltern verbringen mussten, ohne zwischendurch in die Schule oder den Kindergarten entfliehen zu können, war es sicher oft kaum auszuhalten. Die Zahlen der im Mai veröffentlichen Kriminalstatistik bestätigen, dass die Lockdowns das Problem der Gewalt gegen Kinder massiv verschärft haben.

Rein statistisch gesehen leben in Reutlingen etwa 3000 Kinder, deren Eltern suchtkrank sind. Die Dunkelziffer dürfte um einiges höher liegen. Dazu kommen Kinder von psychisch kranken Eltern. Diese Kinder brauchen Hilfe und einen Ort, an dem sie wenigstens einmal die Woche einfach Kind sein dürfen. Den bietet der Reutlinger Verein „Vergessene Kinder“ in zwei Wochengruppen, die von SozialarbeiterInnen angeboten werden. Der Verein kümmert sich seit den 90ern um Kinder von psychisch und/oder suchtkranken Eltern, seit drei Jahren unter dem Dach der Oberlin Jugendhilfe.

Bislang sind die Gruppen für Kinder von 6 bis 12 Jahren, Jugendliche bleiben außen vor. Doch das soll sich dank SpenderInnen und SponsorInnen ändern. Denn es geht nicht nur um vergessene Kinder, sondern auch um jene, die sich aufmachen, erwachsen zu werden, um nach einem schwierigen Start ein selbstbestimmtes Leben zu führen.

Comments Off

You may also Like

Uschis forever

Uschis forever

Juli 20, 2021
Wie immer

Wie immer

Juli 13, 2021

Newsletter

*Abonnierst du unsere Blognews, wird deine E-Mailadresse auf unserem Server zur Versendung der News von #imländle gespeichert. Ignorierst du die Bestätigungsmail, werden deinen Daten innerhalb von 72 Stunden gelöscht.

Zuhause

Dein #imländle Blogazine

Was bewegt die Menschen in der ländlichen Region #imländle?
 
Das ist die Frage hinter  Lifestyle-Blogazine aus Süddeutschland.

 

Die Themen sind bunt wie das Leben.
 
Wir schreiben und drehen über alles, was die Menschen bewegt: von Lifestyle, Wirtschaft, Mode, Kultur und Kulinarik über Sport, Reisen und Ausflugsziele bis hin zu Gemeinnützigem.

 
Dein Zuhause im Netz.

 

 

Kategorien

Bleib in Verbindung

Instagram

Instagram hat keinen Statuscode 200 zurückgegeben.

Folge uns!

×