Weil’s weh tut!

Weil’s weh tut!

Stellt euch vor, die verbale Angriffslust unserer Gesellschaft wäre nonverbal.

Stellt euch vor, jeder boshafte Kommentar oder jede Beleidigung wäre ein Stein. Stellt euch die Menschen vor, wie sie ihre Hosentaschen vollpacken und mit grimmiger Miene losziehen. Sobald sie eine*n Andersdenkende*n im Visier haben, greifen sie nach einem Stein und pfeffern ihn auf ihre vermeintlichen GegnerInnen. Wenn die AngreiferInnen Glück haben, werden sie von einem Gegenangriff verschont. Wenn nicht, sollten sie in Deckung gehen, bevor die Munition der „Feinde“ einschlägt. Die tut nämlich saumäßig weh!

Am übelsten trifft es diejenigen, die von einem Steinhagel – online auch Shitstorm genannt – attackiert werden. Da kann die Angelegenheit schnell zu einem „Blutbad“ ausarten.

Eine grausame Vorstellung, findet ihr nicht?

Wie schön es wäre, wenn wir uns mehr Gedanken dazu machen würden, wie verletzend Wörter sein können. Oder ist das Bewusstsein dafür da? Falls ja, fände ich das schockierend!

Meines Erachtens tun andere Ansichten (außer sie sind extrem) nicht weh. Im Gegenteil!

Oder empfinden viele von uns andere Meinungen mittlerweile als extrem, weil wir selbst extremst empfindlich sind und uns schnell verletzt fühlen? Falls ja, könnten wir versuchen, uns selbst zu hinterfragen und das Privileg der Meinungsfreiheit in einem konstruktiven Austausch wertschätzen.

Wie seht ihr das? Und habt ihr schon mal einen verbalen Stein abbekommen?

 

 

Comments Off

You may also Like

Uschis forever

Uschis forever

Juli 20, 2021

Newsletter

*Abonnierst du unsere Blognews, wird deine E-Mailadresse auf unserem Server zur Versendung der News von #imländle gespeichert. Ignorierst du die Bestätigungsmail, werden deinen Daten innerhalb von 72 Stunden gelöscht.

Zuhause

Dein #imländle Blogazine

Was bewegt die Menschen in der ländlichen Region #imländle?
 
Das ist die Frage hinter  Lifestyle-Blogazine aus Süddeutschland.

 

Die Themen sind bunt wie das Leben.
 
Wir schreiben und drehen über alles, was die Menschen bewegt: von Lifestyle, Wirtschaft, Mode, Kultur und Kulinarik über Sport, Reisen und Ausflugsziele bis hin zu Gemeinnützigem.

 
Dein Zuhause im Netz.

 

 

Kategorien

Bleib in Verbindung

Instagram

Instagram hat keinen Statuscode 200 zurückgegeben.

Folge uns!

×