Lach doch mal

Lach doch mal

Der Lächelnde Engel, eine gotische Skulptur (entstanden circa 1250), die das Gewände eines Portals an der Westfassade der Kathedrale von Reims ziert, hat Janine schmunzelnd zu diesem Text inspiriert.

 

Ich fühle mich momentan besonders hingezogen zu Bildern, auf denen Menschen versammelt sind. So viele wie möglich.

Es fehlt mir.

Was mir beim Durchstöbern meiner Kunstbücher aber aufgefallen ist: auf diesen wimmelnden Bildern lacht kaum eine Figur so richtig herzhaft. Ich meine kein schelmisches Grinsen oder verträumtes Lächeln. Sondern ein Glucksen, Schniefen, Grunzen, von ganz tief innen.

Nicht einmal auf den Bildern der Alten Meister, auf denen Ansammlungen gezeigt, ja oft auch Partys dargestellt werden. Rubens‘ Hochzeitsbild, Tizians Bachanalien und Boschs Garten der Lüste – schon die Titel deuten an, dass die Stimmung in der Szene ausgelassen sein muss.

Nirgends ein zur Fratze verzerrtes Lachgesicht.

Alle wichtigen Emotionen finden in den großartigen Malereien Platz… Liebe, Lust, Trauer, Schmerz. Aber keiner lacht. Wieso nicht? Ist es nicht wert, das darzustellen? Im Gegenteil finde ich.

Lachende Menschen sind für mich die schönsten.

Aber weil sich Menschenmengen momentan sowieso nicht richtig anfühlen, mach ich es wie der lächelnde Engel in Reims.

Ich stehe neben den anderen Skulpturen – natürlich mit Abstand – und grinse mich schon mal warm.

 

Comments Off

You may also Like

Newsletter

*Abonnierst du unsere Blognews, wird deine E-Mailadresse auf unserem Server zur Versendung der News von #imländle gespeichert. Ignorierst du die Bestätigungsmail, werden deinen Daten innerhalb von 72 Stunden gelöscht.

Zuhause

Dein #imländle Blogazine

Wir sind ein Online-Blogazine, welches die großen und kleinen Geschichten aus dem Schwäbischen erzählt. Am liebsten in Form von Videos.

In Zeiten der Corona-Krise haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, das soziale Leben verstärkt ins Netz zu bringen. Wir wollen den Austausch, die Unterhaltung, den Sport und die Kultur sowie den Zusammenhalt mit euch leben.

Haltet durch! Alles wird gut.

Fühlt euch umarmt.

Euer #imländle-Team

 

 

Kategorien

Bleib in Verbindung

Instagram

  • #Burlesque, das ist eine Welt voller #Glitzer, #Glamour und #Glanz. ✨ Aber was passiert, wenn die #Scheinwerfer aufgrund äußerer Einflüsse ausgehen? 
Kerstin Seeger ist Burlesque-Tänzerin 💃 und #Unternehmerin, die außerdem ein #Hotel betreibt. Während das Hotel 🏩 demnächst wieder öffnen kann, sieht die Lage im tänzerischen Bereich etwas anders aus. Als #Tänzerin Raketenmieze sieht sie sich vor weitere #Herausforderungen gestellt.

Durch die #Coronakrise musste ihr #Festival „Burlesquetopia“, das eigentlich im März hätte stattfinden sollen, abgesagt werden. Ebenso werden sie und die anderen Künstler*innen 👯‍♀️ in diesem Jahr nicht wie geplant auf der Bühne der Burlesque-Show „Extravaganza“ um die Wette glänzen. Die Show wurde jedoch auf nächstes Jahr verschoben. 🤩

Das und mehr erzählt uns #Raketenmieze 🚀🐱 im Wir #imländle-Video, das sie selbst auf der MS Lindau vor traumhafter #Seekulisse gedreht hat. Genau dort, wo auch sonst die glitzernden #Shows stattfinden.
@raketenmieze © Oliver Lozano
#wirimändle #burlesquetänzerin #corona #theshowmustgoon #burlesquetanz #zollernalbgegencorona

Folge uns!

×