Die Neusten

„Du wirst sterben“




Facebook Dialog

Facebook Dialog

Was mir an Facebook nicht gefällt, sind die aggressiven Diskussionsrunden. Von Anfeindungen über Beleidigungen bis hin zu Morddrohungen ist einiges geboten.

Was, wenn dieser unakzeptable Dialog im echten Leben stattfinden würde?

Stellt euch vor:

Frau Müller schlendert die Straße entlang und sagt: „Ich finde Lila überhaupt nicht gut!“ Auf der gegenüberliegenden Seite bekommt Herr Maier in seinem Vorgarten ihren Monolog mit und brüllt: „Du dumme Sau, geht’s noch! Dich sollte man in einen Sack stecken und verkloppen, komm rüber!“ Ein Auto bremst, Herr Schmidt streckt seinen hochroten Kopf aus dem Fenster: „Lassen Sie die Frau in Ruhe, Sie hirntotes Arschloch.“ Frau Müller meckert „Recht hat er! Das geht dich einen Scheiß an, Maier. Nur weil du einmal die Farbe gesehen hast, glaubst du, du bist Experte, oder was?“ Frau Liebchen kommt aus dem Nichts mit zwei Büchern in der Hand dazu und hält sie Müller unter die Nase: „Aber Maier hat recht. In einer Studie von 1983 wurde das bewiesen.“

Dann kommt Trollinchen mit einer Pumpgun und erschießt alle. Zwanzig andere schauen zu und sagen nichts.

Skurril, gell?! Warum sind Szenen wie diese in der Social-Media-Welt normal? Warum machen viele mit? Fragen, auf die ich keine Antwort habe.

Aber eines ist glasklar: Konstruktiv ist diese Art von Kommunikation nicht!
Comments Off

You may also Like

Newsletter

*Abonnierst du unsere Blognews, wird deine E-Mailadresse auf unserem Server zur Versendung der News von #imländle gespeichert. Ignorierst du die Bestätigungsmail, werden deinen Daten innerhalb von 72 Stunden gelöscht.

Zuhause

Dein #imländle Blogazine

Was bewegt die Menschen in der ländlichen Region #imländle?
 
Das ist die Frage hinter  Lifestyle-Blogazine aus Süddeutschland.

 

Die Themen sind bunt wie das Leben.
 
Wir schreiben und drehen über alles, was die Menschen bewegt: von Lifestyle, Wirtschaft, Mode, Kultur und Kulinarik über Sport, Reisen und Ausflugsziele bis hin zu Gemeinnützigem.

 
Dein Zuhause im Netz.

 

 

Kategorien

Bleib in Verbindung

Instagram

Instagram hat keinen Statuscode 200 zurückgegeben.

Folge uns!

×