Zwei Wochen-Challenge

Zwei Wochen-Challenge

Der Sommer kommt bekanntlich immer sehr plötzlich! Wenn die Neujahrsvorsätze längst Geschichte sind, wird frau schlagartig klar, dass die Badesaison begonnen hat, und während wir uns überlegen, ob es an der Zeit ist, auf einen Badeanzug oder Ganzkörper-Neopren umzusteigen, flüstert uns das Fitness-Engele ins Ohr: „Mäuschen, jetzt ist der perfekte Zeitpunkt, halt dich ran! Bis zum Strandurlaub ist es nicht mehr lang. Mach endlich mehr Sport!“

Ich stehe in engem Austausch mit dem Fitness-Engele

Auch wenn wir unseren Körper lieben sollten, egal ob er ein paar Pfunde mehr oder weniger hat und noch mehr egal, ob andere uns schön finden oder nicht – mich hat es heuer trotzdem gepackt: Ich stehe in engem Austausch mit dem Fitness-Engele. Wir verstehen uns (zumindest momentan) prima.

Zwei Wochen täglich Sport

Meine Herausforderung ist die selbsterdachte „Zwei-Wochen-Challenge“.  Ich habe mich entschieden, zwei Wochen lang täglich (und selbstverständlich abwechslungsreich) Sport zu treiben, egal wie laut der Schweinehund meckert, und stecke mitten in der Umsetzung. Anfangs war der Muskelkater unfassbar schmerzhaft, aber mittlerweile wird’s besser und ich spüre, wie die Lust auf „mehr Sport“ die Oberhand gewinnt. Dauerhaft will ich diese Regelmäßigkeit nicht halten. Ziel ist es,  zukünftig zwei- bis dreimal pro Woche aktiv zu sein. Der Gedanke „Das ist ein Klacks im Gegensatz zur Challenge“ scheint die perfekte Motivation dafür zu sein.

Egal ob Bikinifigur oder nicht, die Bewegung fühlt sich gut an!

 

 

Comments Off

You may also Like

Liebe Kinder, …

Liebe Kinder, …

September 22, 2020
Mein Autoschlüssel fehlte

Mein Autoschlüssel fehlte

September 20, 2020
Stille und Unbegreiflichkeit

Stille und Unbegreiflichkeit

September 08, 2020

Newsletter

*Abonnierst du unsere Blognews, wird deine E-Mailadresse auf unserem Server zur Versendung der News von #imländle gespeichert. Ignorierst du die Bestätigungsmail, werden deinen Daten innerhalb von 72 Stunden gelöscht.

Zuhause

Dein #imländle Blogazine

Was bewegt die Menschen in der ländlichen Region #imländle?
 
Das ist die Frage hinter  Lifestyle-Blogazine aus Süddeutschland.

 

Die Themen sind bunt wie das Leben.
 
Wir schreiben und drehen über alles, was die Menschen bewegt: von Lifestyle, Wirtschaft, Mode, Kultur und Kulinarik über Sport, Reisen und Ausflugsziele bis hin zu Gemeinnützigem.

 
Dein Zuhause im Netz.

 

 

Kategorien

Bleib in Verbindung

Instagram

Instagram hat keinen Statuscode 200 zurückgegeben.

Folge uns!

×