Summer in the City mit dem TüStrom-Roller ins Freibad

Urlaub zu Hause geht nicht? Von wegen! Bloggerin Maya und Basketballspieler Enosch Wolf von den Tigers, zeigen wie es funktionert. Die beiden heizten mit den TüStrom-Rollern der Stadtwerke Tübingen durch die Univeritätsstadt und machten für euch die schönsten Sommer-Hotspots ausfindig. Was immer geht, ist eine nasse Abkühlung. Aber schaut euch das Video am Besten selbst an. Die erste Location war übrigens das das Café Willi. Das Video dazu findet ihr hier.

 

Habt ihr Lust den TüStrom-Roller zu testen? Vereinbart einfach eine Probefahrt.

 

Comments Off

You may also Like

Newsletter

*Abonnierst du unsere Blognews, wird deine E-Mailadresse auf unserem Server zur Versendung der News von #imländle gespeichert. Ignorierst du die Bestätigungsmail, werden deinen Daten innerhalb von 72 Stunden gelöscht.

Zuhause

Dein #imländle Blogazine

Wir sind ein Online-Blogazine, welches die großen und kleinen Geschichten aus dem Schwäbischen erzählt. Am liebsten in Form von Videos.

In Zeiten der Corona-Krise haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, das soziale Leben verstärkt ins Netz zu bringen. Wir wollen den Austausch, die Unterhaltung, den Sport und die Kultur sowie den Zusammenhalt mit euch leben.

Haltet durch! Alles wird gut.

Fühlt euch umarmt.

Euer #imländle-Team

 

 

Kategorien

Bleib in Verbindung

Instagram

  • Mein Freund betreibt #Kraftsport. 🏋️‍♂️ Nicht beruflich oder professionell, aber als ausgeprägtes #Hobby. Ich bewundere ihn so sehr für seinen #Elan und seine #Leidenschaft und für die unbändige #Disziplin, die er an den Tag legt, um seine Ziele zu erreichen. 🤩

Aber ich hatte anfangs einige #Vorurteile und konnte es mir nicht vorstellen, einen #Pumper an meiner Seite zu haben. 🙃 Er hat mich schnell eines Besseren belehrt und wir belächeln jetzt gemeinsam all diejenigen, die #Kraftsportler belächeln. 😄 (Janine)
#klischees #stereotypen #training #muckis #muskeln #zollernalbgegencorona

Folge uns!

×