Albkamele – der Tiererlebnishof braucht eure Hilfe!

Rolf Müller von Albkamele ist Tierpfleger und Tierlehrer. Seit seiner Kindheit begleiten ihn Tiere, ein Leben ohne sie kann er sich nicht vorstellen. Vor einigen Jahren hat er sich in Hechingen seinen Traum erfüllt und einen Tiererlebnishof eröffnet.

Der Hof ist sehr gut besucht, die Tiere genießen ein artgerechtes Leben, es gibt ein Ferienprogramm und viele abwechslungsreiche Attraktionen für Familien und alle, die auf der Suche nach dem Besonderen sind.

Nun droht das Aus

Der Pachtvertrag läuft aus und wird nicht verlängert. Rolf kämpft für seine Tiere und seinen Traum, den er unseres Erachtens auf jeden Fall weiterleben sollte.

Er ist auf der Suche nach einem neuen Hof, und das recht kurzfristig

Schaut euch das Video an. Wer weiß, vielleicht sieht es genau der Richtige und Rolf kann bald mit seinen Vierbeinern in ein neues Leben ziehen.

 

 

#danke für das Video, Alex von Bildwerker
Comments Off

You may also Like

Zuhause

Dein #imländle Blogazine

 

Wir erzählen die großen und kleinen Geschichten aus deiner Heimat. Nah dran und immer echt.

 

Erfahre, was die Menschen in der ländlichen Region südlich von Stuttgart bewegt und werde ein Teil davon.

 

 

Kategorien

Bleib in Verbindung

Newsletter

*Abonnierst du unsere Blognews, wird deine E-Mailadresse auf unserem Server zur Versendung der News von #imländle gespeichert. Ignorierst du die Bestätigungsmail, werden deinen Daten innerhalb von 72 Stunden gelöscht.

Instagram

  • Kaffeeklatsch ☕️ Es ist 15 Uhr. Die richtige Uhrzeit, um die Kaffeemaschine anzuschmeißen und eine Runde zu tratschen - natürlich virtuell. 
Wir könnten über den Schnee und die eisige Kälte herziehen, wir könnten den Megxit ausführlich auseinandernehmen oder uns darüber wundern, dass der Januar schon wieder fast vorbei ist. Genau diese Feststellung habe ich nämlich heute gemacht und direkt im Newsletter festgehalten.

Bin ich eigentlich die Einzige, der es so vorkommt, als würde die Zeit manchmal an einem vorbeirasen? Kaum feiert man Weihnachten und Silvester, findet sich wieder bei der Arbeit ein und zack: ist schon wieder Februar 💥 Wo ist die Zeit nur hin?

Falls es euch übrigens brennend interessiert, was noch so im Newsletter steht, könnt ihr den jetzt abonnieren. Den Link findet ihr in unserer Bio 💻

Folge uns!

×