Bleib in Verbindung

    Die Neusten

    #metropolekannjeder Podcast

    Frieden leben


    bloggerbeiderarbeit

    Alles hat seinen Sinn



    Bernhard von Freiraum über die Open Stage in Balingen

    Der Verein Freiraum – Balingen kreativ e. V. hat es sich auf die Fahne geschrieben, die Kreativität der Stadt respektive der Region zu fördern. Ein brandneues Projekt ist die Open Stage in Balingen, die im Juni 2018 Premiere feiert. Hier erfahrt ihr von Bernhard, was es mit der Veranstaltung auf sich hat, wer mitmachen kann und worauf wir uns freuen dürfen.

     

    Bernhard, du bist einer der Vorstände bei Freiraum – Balingen kreativ e. V. Erzähl mal, was macht der Verein genau?

    Wie der Name schon sagt, hat sich unser Verein die Förderung der Kreativität in Balingen und Umgebung zum Ziel gesetzt. Wir möchten die Kreativen aus Kunst, Kultur, Wirtschaft und Gesellschaft zusammenführen, motivieren und auf das Ziel fokussieren, kreative Arbeit zu einem Standortfaktor und Zukunftsmodell für unsere Stadt und unsere Heimatregion zu machen.

    Wie definierst du Kreativität?

    Kreativität ist für mich kein theoretisches Konzept, sondern genau das Gegenteil: Wir alle sind jeden Tag kreativ, denken und handeln fantasievoll, assoziativ, gestaltend, arbeiten an der Verwirklichung unserer Ziele, lösen dabei Probleme und schaffen Neues.

    Und welche Bedeutung hat Kreativität in deinem Leben?

    Für mich ist sie unverzichtbar, und ich glaube, das geht jedem Menschen so, auch wenn er sich darüber keine großen Gedanken macht: Ob es um persönlichen Style oder eine technische Entwicklung geht, ums Texten, Kochen, Basteln, Modellieren oder um was auch immer – wir sind kreativ. Das macht Freude und bringt uns weiter.

    Am Freitag, den 8. Juni 2018 findet in Balingen die erste „FREIRAUM Open Stage“ statt. Was steckt dahinter?

    Kreativität braucht einen Ort, deshalb schaffen wir Kreativen eine freie Bühne, eben eine Open Stage: spontan, abwechslungsreich, künstlerisch-kreativ, inspirierend, unterhaltsam und in jeder Hinsicht offen und frei! Mit Boris Retzlaff, der als Kabarettist bekannt und bühnenerfahren ist, konnten wir den richtigen Partner für dieses anspruchsvolle Projekt gewinnen.

    Wo findet das Event statt?

    Mein Kollege im Vereinsvorstand, Dirk Baur, der übrigens selbst ein innovativer Balinger Unternehmer ist, stellt uns freundlicherweise die Halle seiner Firma MediaLas zur Verfügung. Die Adresse: Vogtshalde 9, 72336 Balingen. Beginn ist um 19 Uhr.

    Wer kann mitmachen und wie funktioniert die Anmeldung?

    Eingeladen sind alle Kreativen, die 5 bis maximal 10 Minuten auf der Bühne Programm machen können. Dabei ist alles möglich: Kabarett, Pantomime, Clownerie, Schauspiel, Musik und Gesang, Tanz, Akrobatik, Zauberei, Jonglage, Slam-Poetry usw. Wir sind gespannt, was da an „kreativer Masse“ zusammenkommt. Anmeldungen einfach an kreativ@freiraum-balingen.de schicken.

    Welchen Mehrwert haben die Künstler, wenn sie bei der Open Stage auf der Bühne stehen?

    Künstler und Kreative bekommen einen kostenfreien Freiraum für die Verwirklichung ihrer Ideen, ein Forum für die Präsentation und ein begeisterungsfähiges und interessiertes Publikum. Für Moderation, Bühnentechnik und gute Stimmung ist gesorgt.

    Wer darf zuschauen? Kostet das Event Eintritt?

    Jeder ist eingeladen, der Eintritt ist – wie immer bei FREIRAUM – Balingen kreativ – frei.

    Welche Vision steckt hinter dem Event?

    Eine ganz einfache: Jeder ist kreativ, wenn er kreativ handelt. Nicht in der Theorie stecken bleiben, sondern sich trauen und auf der Open Stage dem Publikum zeigen, was Kreativität bewegen kann. Damit sich und auch andere motivieren, ins TUN zu kommen.

    Habt ihr Veranstaltungen wie diese für die Zukunft öfter geplant?

    Ja, die Open Stage soll regelmäßig stattfinden – deshalb: Kreative, meldet euch und nutzt diese Chance!

    Verrätst du uns, was ihr mit Freiraum für die nächsten Monate sonst noch geplant habt?

    Ja, wir arbeiten im Moment parallel an vielen Projekten: Wir möchten Kreative und Unternehmer zusammenführen, die Streetart weiter fördern, und wir arbeiten an der Neukonzeption der Kunststadt Balingen mit.

     

     

    Bildmaterial Fotocredit: LookWork
    Comments Off

    You may also Like

    Sommerfeeling

    Sommerfeeling

    August 12, 2018

    Werde einmal pro Woche über die neusten Beiträge informiert

    Deine Daten

    Abonnierst du unsere Blognews, wird deine E-Mailadresse auf unserem Server auschließlich zur Versendung der automatisierten Info über neue Blogbeiträge gespeichert. Ignorierst du die Bestätigungsmail, werden deinen Daten innerhalb von 72 Stunden gelöscht.

    Bei Instagram gibt´s für dich den Blick hinter die Kulissen

    Something is wrong.
    Instagram token error.

    Lust auf mehr Video? Abonniere unseren Youtube Kanal

    ×