Bleib in Verbindung

    Die DEJA-VU Party und der gute Zweck

    Die letzte DEJA-VU Party im Loft in Balingen liegt einige Tage zurück. Am 23. Dezember wurde gefeiert, auf die Vergangenheit, das Jetzt und die Zukunft angestoßen.

    Die Jungs von aentertainment.de haben es sich zur Aufgabe gemacht, das ausgelassene Feeling von damals mit ins Heute zu nehmen, und laden immer wieder zu Partys wie diesen ein.

    Vor der letzten DEJA-VU Party fragte Markus von aentertainment.de, ob wir mit #imländle dabei sein wollen. Klar wollten wir!

    Dass unsere Flyer überall auslagen, wir auf der Videoleinwand zu sehen waren und sogar auf der Backdrop verewigt wurden, hat unsere Erwartungen mehr als übertroffen. Ein großes Dankeschön dafür.

    Was manche nicht wissen, darum muss es an dieser Stelle gesagt sein: Wir haben die Gunst der Stunde genutzt und dem guten Zweck eine kleine Bühne geboten.

    Die Herren von aentertainment.de waren sofort dabei, als Petra mit der Idee um die Ecke kam, mit der Veranstaltung einen gemeinnützigen Verein #imländle zu unterstützen. Sie spendeten einen Teil der Einnahmen.

    Die Eröffnung des Sozialkaufhauses Zollernalb kam gerade recht und wir waren uns einig, dass unsere Feierlaune der Einrichtung zugute kommen soll.

    Im Januar eröffnete das DomiZiel. Markus und Petra waren bei der Eröffnungsfeier dabei und überreichten 500 Euro.

    Wenn man bedenkt, dass aentertainment.de die Partys aus der reinen Freude an der Sache organisiert, keine Gewinnerwartung dahintersteckt und es primär um eine gemeinsame gute Zeit geht, wird dieser Betrag noch um einiges wertvoller.

    Uns bleibt nichts anderes, als den Hut zu ziehen. Vielen Dank für diese tolle Promotion, die gute Tat und hoffentlich noch viele unvergessliche DejaVU Partys.

    Falls ihr neugierig geworden seid, wie das mit dem DomiZiel funktioniert, schaut euch das Infovideo an:

    Comments Off

    Werde einmal pro Woche über die neusten Beiträge informiert

    Deine Daten

    Abonnierst du unsere Blognews, wird deine E-Mailadresse auf unserem Server auschließlich zur Versendung der automatisierten Info über neue Blogbeiträge gespeichert. Ignorierst du die Bestätigungsmail, werden deinen Daten innerhalb von 72 Stunden gelöscht.

    Bei Instagram gibt´s für dich den Blick hinter die Kulissen

    Something is wrong.
    Instagram token error.

    Lust auf mehr Video? Abonniere unseren Youtube Kanal

    ×